Vogelschießen 2018 - 19.08.2018

Bei herrlichstem Wetter nahmen dieses Jahr 26 Schützen am Vogelschießen teil. Wie jedes Jahr hatte der Schützenkönig des Vorjahres den ersten Schuss. Das Ullrich Sättler den Sieg im letzten Jahr verdient hatte, stellte er mit einem guten Treffer unter Beweis. Aber auch alle anderen Teilnehmer zeigten gute Leistungen. Im ersten Durchgang gingen von 26 Schuss nur 2 daneben.

Beim ersten Schuss des 6ten Durchgangs entstand ein großer Riss in der Mitte des Vogels. Es hatte nicht viel gefehlt und Ullrich Sättler hätte seinen Titel verteidigt. Der angeschlagene Vogel blieb jedoch noch hängen. Es war jedoch klar, dass nicht mehr viel zum kompletten Runterschießen des Vogels fehlte. Den nächsten beiden Schützen gelang jedoch kein Treffer. Julia Lippmann machte es besser und schoss den Rest vom Vogel mit einem guten Treffer herunter. Damit ging Sie als Siegerin hervor und ist unsere Schützenkönigin 2018.

Als erstes gratulierte unserer Vereinsvorsitzender Ulrich Findeisen und überreichte die Schärpe des Schützenkönigs und ein kleines Präsent. Im Anschluss wurde unsere neue Schützenkönigin von allen Teilnehmern bei einer Runde Sekt beglückwünscht und ein Salutschuss aus unserer Vereinskanone abgefeuert.

Wir gratulieren an dieser Stelle noch mal unserer Schützenkönigin 2018 Julia Lippmann und bedanken uns bei allen Teilnehmern.

Eindrücke vom Vogelschießen 2018:


Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com