Vogelschießen 2019 - 11.08.2019

Das 28. Vogelschießen des Schützenvereins Wünschendorf e.V. fand am 11.08.2019 im Rahmen der Festwoche 650 Jahre Wünschendorf statt. Das Schießen wurde wie geplant um 15:00 Uhr durch einen Salut mit der Kanone eröffnet. Die Schützenkönigin des Vogelschießens 2018, Julia Lippmann, gab sich die Ehre und leitete mit dem ersten Schuss den Kampf um den Titel der Schützenkönigin bzw. des Schützenkönigs 2019 ein.

Dass es sich in diesem Jahr um eine besondere Veranstaltung handelte, merkte man sofort an der großen Anzahl an teilnehmenden Schützinnen und Schützen. Insgesamt 34 Aspiranten konnte der Schützenverein Wünschendorf e.V. zur 650 Jahrfeier vermelden. Diese traten bei herrlichstem Sonnenschein und guter Laune gegeneinander an. Sie konnten dem wieder liebe- und mühevoll gestalteten Vogel schon in den ersten Runden zahlreiche und wirkungsvolle Treffer versetzen. Aber der diesjährige Vogel war sehr widerstandsfähig und steckte in den nächsten Durchläufen die Treffer der Armbrustbolzen ohne weitere größere Schäden weg. Daher wurde es erforderlich, dass man ihn zu Gunsten der Schützen „schwächen“ musste. Jedoch konnte dieser auch in den kommenden Runden die vielen Treffer, trotz ihrer Häufigkeit und auch der Genauigkeit, ohne den erwünschten Erfolg des Abschusses überstehen.

Nach einer weiteren Beratung und entsprechender Maßnahmen ging die Jagd auf den Titel weiter. In den folgenden Runden verlor der Vogel nun Holzfeder um Holzfeder. So mancher Treffer wurde bereits als vermeintliches Ende des Wettkampfes gesehen, bevor sich die Hartnäckigkeit des stark geschwächten Holztieres erneut bewies.

So dauert es insgesamt bis zur 16. Runde, bis der neue Schützenkönig feststand. Daniel Krolkofsky versetzte dem Vogel den Gnadenstoß und holte auch das letzte verbliebene Stück Holz von der Vogelstange. Alle teilnehmenden Schützinnen und Schützen beglückwünschten den neuen und verdienten Titelinhaber und freuten sich über eine gelungene Veranstaltung.

Der Vorstand des Schützenvereins Wünschendorf e.V. bedankt sich bei den vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und gratuliert dem neuen Schützenkönig.


Joomla Gallery makes it better. Balbooa.com